Am 12.12.18 wurde nach dem Unterricht in der Schulküche der EKS tüchtig gewerkelt: Unser jährliches Plätzchen Backen stand auf dem Programm. Top ausgestattet mit Weihnachtsmützen machten sich die Schüler*innen und Nachhelfer*innen direkt ans Werk. Schon bevor die wohl verdiente Pizza ankam, waren die meisten Plätzchen ausgestochen und im Ofen. Beim anschließenden Verzieren waren der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Mit Zuckerguss, Schokolade, Gummibärchen, Mini-Marshmellos, Smarties und Streuseln enstanden richtige Plätzchenwunder und interessante Neukreationen. Dabei hatten alle viel Spaß und am Ende des Nachmittags durfte selbstverständlich jeder seine Plätzchen und seine Weihnachtsmütze mit nach Hause nehmen.